HAS

Die Handelsschule (HAS) –
berufsorientiert und praxisnah:


3-jährige Ausbildung mit Abschlussprüfung

 

 

  • eine Fremdsprache (Englisch)
  • praxisbezogene, kaufmännische Ausbildung
  • Kontakte mit Unternehmen im Rahmen von 150 Stunden Praktikum
  • beste Qualifikationen für einen raschen Berufseinstieg
  • durch Zusatzprüfungen auch Studienberechtigung möglich

Die Handelsschule bietet dir eine praxisbezogene Ausbildung in den kaufmännischen Kernfächern Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik und Businesstraining, Übungsfirma und Qualitäts-/Projektmanagment verbunden mit dem Erwerb von Allgemeinbildung und Fremdsprachenkenntnissen.

Die Abschlussprüfung ersetzt den kaufmännischen Teil der Unternehmerprüfung. Dies ist für jene, die sich später selbständig machen wollen, von großem Vorteil.