Corona-Infos


Aktuelle Corona-Infos werden den Schülerinnen und Schülern weitergegeben.

Ab Montag, dem 27.09.2021, gilt für unsere Schule Risikostufe 2.

Nähere Informationen im PDF-Dokument


Sichere Schule im Herbst 2021


Sicherheitsphase in den ersten drei Schulwochen:

In den ersten drei Wochen nach Schulbeginn gilt eine Sicherheitsphase. In der Sicherheitsphase tragen alle Personen außerhalb der Klasse Mund-Nasenschutz. Schülerinnen und Schüler testen sich dreimal in der Woche, davon mindestens einmal PCR. Lehrkräfte und Verwaltungspersonal testet sich dreimal, nicht geimpftes Lehr- und Verwaltungspersonal bringt mindestens einen PCR-Test von außen.

Link zu “Sichere Schule im Herbst”
Sichere Schule – Für einen erfolgreichen Start ins Schuljahr (mokka.at)

Antigen-Selbsttest


Dreimal wöchentlichreimal muss von Schülerinnen und Schüler, die nicht geimpft sind, ein Antigen-Selbstest in der Schule durchgeführt werden. Der Nachweis eines negativen Antigen-Tests ist Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht.

PCR-Tests an Schulen


Einmal in der Woche muss von Schülerinnen und Schüler, die nicht geimpft sind, ein PCR-Test in der Schule durchgeführt werden.

Link zu “ALLES SPÜLT – PCR-Tests an Schulen”
https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/allesspuelt.html

Im gesamten Gebäude muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.

INFO zur Testung:

  • Schüler*innen, die einen solchen Test zum ersten Mal machen, unterschreiben vorher, dass Sie dieser freiwilligen Testung zustimmen (entsprechende Listen liegen beim Eingang auf).
  • Die Testungen erfolgen in der Teststraße, die im Eingangsbereich errichtet wurde.
  • Wenn es vor der Teststraße zu kurzen Wartezeiten kommt, ist Abstand zu halten.
  • Vor Betreten der Teststation müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Nur für die Testung darf/muss der MNS abgenommen werden (vorher und nachher gelten die gleichen Hygieneregeln wie bisher – auch bei einem negativen Testergebnis!)
  • Nach der Testung nehmen die Schüler*innen den Test in den Unterrichtsraum mit und warten dort auf das Ergebnis.
  • Nachdem das Ergebnis vorliegt werden die Tests in extra dafür bereitgestellten Müllsäcken gesammelt und entsorgt.
  • Positive Schüler*innen müssen sich in der Direktion melden!
    Die Schule muss die Gesundheitsbehörde und 1450 kontaktieren.

Alle Schüler*innen der Sekundarstufe II/ von mittleren und höheren Schulen erhalten den Selbsttest von Flowflex.

Eine genaue Anleitung wie die Tests durchzuführen sind findet man:

Link zu Antigen-Selbsttests für Schüler*innen
https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/selbsttest.html

Link zu Hygienemaßnahmen in Schulen
https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona/corona_schutz.html