Aufnahmekriterien Handelsschule

Voraussetzung für den Besuch einer berufsbildenden mittleren Schule (BMS) ist der erfolgreiche Abschluss der 8. Schulstufe.

In manchen Fällen ist aber eine Aufnahmsprüfung erforderlich. 

AHS

keine Aufnahmeprüfung erforderlich

NMS – Neue Mittelschule

keine Aufnahmeprüfung erforderlich, wenn:

  • Vertiefte Allgemeinbildung in allen drei Pflichtgegenständen oder grundlegende Allgemeinbildung bis Befriedigend

Aufnahmsprüfung oder Vorlage Beschluss Klassenkonferenz

  • Grundlegende Allgemeinbildung in einem Pflichtgegenstand  mit Genügend

Aufnahmsprüfung

  • Grundlegende Allgemeinbildung in 1 – 3 Pflichtgegenständen1 mit Genügend

MS – Mittelschule 

keine Aufnahmeprüfung erforderlich, wenn:

  • Beurteilung gemäß dem Leistungsniveau „Standard AHS
  • Beurteilung gemäß dem Leistungsniveau „Standard“ nicht schlechter als mit „Befriedigend“ 1

Aufnahmeprüfung

  • Beurteilung gemäß dem Leistungsniveau „Standard“ Note „Genügend“ 1

1 Pflichtgegenstände Deutsch, Mathematik, Lebende Fremdsprache

Polytechnische Schule

keine Aufnahmeprüfung erforderlich

Aufnahme in berufsbildende mittlere und höhere Schulen (bmbwf.gv.at)

Den Stoff der Aufnahmeprüfungen können Sie hier als PDF downloaden!