Schütze, was du liebst: Protect our Winters-Workshop

Die Organisation „Protect our Winters“ setzt sich für einen kritischen und nachhaltigen Zugang zum Wintersport ein. Bei diesem globalen Projekt sind nicht nur namhafte Outdoor-Marken und Wintersportler*innen beteiligt, sondern auch zahlreiche engagierte Freiwillige, die in den Bergen zuhause sind. Ihre Mission: Klimawandel im Wintersport bewusst machen. Im März waren viele Schüler*innen bei den Skitagen der Weiterlesen…

Erasmus+ – digitaler Aufenthalt in Südtirol

Ganz im Zeichen des Theaters stand der digitale Austausch zwischen vier Schulen aus dem Burgenland, Deutschland sowie Italien: Die Schülerinnen und Schüler haben Drehbücher entworfen, aus denen nunmehr Theaterszenen entstanden sind. Der Inhalt ist dramatisch wie aktuell: Seit über zwei Jahren besteht eine Kooperation zwischen den Schulen zum Thema „Heute für die Welt von morgen“, Weiterlesen…

Bewerbungstraining bei Schönherr Rechtanwälte GmbH

Die finalen Jahrgänge der BHAK Eisenstadt haben im März ein Bewerbungstraining bei unserem Kooperationspartner Schönherr Rechtanwälte GmbH absolviert. Geleitet wurde das Training von Barbara Lange (HR Verantwortliche). Gemeinsam mit ihrer Kollegin Emma Willenpart präsentierte sie hilfreiche Tipps zum Verfassen von Bewerbungen und Lebensläufen. Dabei wurde nicht nur das Jobangebot der Kanzlei gezeigt, sondern auch auf Weiterlesen…

Schule meets Schnee: Skitage am Semmering

Die Zeiten sind herausfordernd, insbesondere auch für Jugendliche. In den Jahren der Pandemie haben Schülerinnen und Schüler auf vieles verzichten müssen: Skikurse, Sprachreisen und andere Schulveranstaltungen konnten nicht stattfinden. Dabei sind es gerade jene Unternehmungen, die Teamgeist und Schulklima fördern und – bisweilen lange über die Schulzeit hinweg – in Erinnerung bleiben. Ein Versuch, dies Weiterlesen…

Virtuelle Sprachen-Trophy 2022

Auch heuer musste die landesweite Sprachen-Trophy, der Fremdsprachen-Bewerb der Bildungsdirektion Burgenland und der PPH Burgenland, in den virtuellen Raum verlegt werden. Trotzdem – oder gerade deshalb – war es unserer Schule wichtig, dass unsere sprachbegabten und motivierten Schüler*innen diese Gelegenheit nutzten, um ihre Fremdsprachen-Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Insgesamt 7 unserer Schüler*innen stellten sich erfolgreich Weiterlesen…

Wohin nach der Schule? – Exkursion zur Wirtschaftsuniversität Wien

Wohin nach der Schule? Eine Frage, die sich Schülerinnen und Schüler irgendwann stellen müssen. Eine Möglichkeit führt an Österreichs größte wirtschaftliche Universität, die WU-Wien. Gemeinsam mit Prof. Mag. Ehrenhofer und Prof. Mag. Helfrich besuchten Schülerinnen und Schüler der BHAK Eisenstadt die Alma Mater im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Die Interessierten durften eine Führung durch das eindrucksvolle Weiterlesen…