Fleißige Bienen – Honig aus der HAK Eisenstadt

Wirtschaft hautnah – Die aktuelle „Junior Company“ unserer Schule setzt auf ein besonderes Produkt – Honig und Imkereierzeugnisse aus der Region. Von Schülerinnen und Schülern geplant, produziert und vermarktet.

Wirtschaft hautnah

„Junior Company“ an der BHAK Eisenstadt bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler bereits in jungen Jahren mit der Wirtschaftswelt in Kontakt treten. Die Klassen stellen Produkte selbst her, bewerben und verkaufen diese. Dadurch lernen die Schülerinnen und Schüler alle Bereiche der Wirtschaftswelt kennen und arbeiten eng im Team zusammen. Von der Planung eines Vorhabens bis zu seiner Umsetzung wird alles großteils selbst organisiert. Begleitet werden sie durch unsere Wirtschaftspädagoginnen und Wirtschaftspädagogen.

Fleißige Klasse, fleißige Bienen

Mag. Christian Langecker ist nicht nur begeisterter Lehrer für wirtschaftliche Fächer, sondern auch gelernter Imker. Unter seiner Anleitung beginnen die Schülerinnen und Schüler der 2. Jahrgänge mit der Planung ihrer Bienenzucht, ab dem Frühjahr werden die Bienenvölker durchstarten und – hoffentlich – eine ertragreiche Ernte einfahren.

Grundlage für den Start des Projektes ist Unterstützung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Astrid Eisenkopf, unter deren Agenden auch die Landwirtschaft im Burgenland fällt. Sie hat das Zuhause der Bienen, die Bienenbeuten, finanziert und damit den finanziellen Startimpuls gegeben. Bildungslandesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler und Bildungsdirektor HR Mag. Heinz Josef Zitz begrüßen diese Initiative und haben dieses Projekt von pädagogischer Seite abgesegnet.

Die Junior Company der BHAK/BHAS Eisenstadt liegt damit im Trend regionaler Produktion und Vermarktung. Sie leistet aber auch einen Beitrag für die Natur, denn: Das aktuelle Bienensterben kann dramatische Folgen für Mensch und Umwelt nach sich ziehen. Auf diese Weise verbinden die Schülerinnen und Schüler ökologisches Engagement mit wirtschaftlichem Unternehmergeist und können sich bald selbstgemachten Honig auf ihr Butterbrot streichen.

Links zu Presseberichten
Honig aus der HAK Eisenstadt
LHStv Mag.a Astrid Eisenkopf unterstützt Bienen Junior Company